Sprachauswahl


Generalversammlung Rinderzuchtverband Burgenland

Im September fand die Generalverssammlung des Burgenländischen Rinderzuchtverbandes, die eigentlich schon im Frühjahr hätte stattfinden sollen, unter Einhaltung aller geforderten Corona-Schutzmaßnahmen in der Versteigerungshalle Oberwart statt.

Generalversammlung Rinderzuchtverband Burgenland

V.l.: LK-Präsident NR DI Niki Berlakovich; der neue Obmann-Stv. Maximilian Weber und Obmann Ök.-Rat Reinhard Jany.

 

Obmann Ök.-Rat Reinhard Jany und GF Ing. Lehner konnten auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Auf der Tagesordnung standen diesmal auch Wahlen.

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind die zwei fast dreißig Jahre lang aktiven Funktionäre Fritz Walitsch aus Neusiedl/G. und Gerhard Auer aus Buchschachen. Als neuer Obmann-Stv. wurde Maximilan Weber aus Winten gewählt.

Nähere Infos unter www.brzv.at

zurück