Sprachauswahl


Einladung zum ZAR-Seminar 2020

Auch heuer findet wieder das ZAR-Seminar statt - am Donnerstag, den 12. März 2020, im Heffterhof in Salzburg.

 

Das Thema lautet diesmal "Strategien zur Stoffwechsel stabilen Milchkuh" - frühzeitig erkennen und nachhaltig verbessern.

Es erwarten Sie interessante Vorträge und Informationen, wir bitten um Anmeldung bis 3. März 2020.

 

 

Inhalte:

  • Stoffwechselstörungen – Pathophysiologie und Diagnose
  • Zusammenhang Stoffwechselstörungen mit Milchleistung,
    Fruchtbarkeit und anderen Erkrankungen
  • Stoffwechselbedingte Klauenerkrankungen – Zusammenhänge
    verstehen, Optimierungspotential erkennen
  • Identifikation von Risikofaktoren für Stoffwechselerkrankungen durch Big Data-Analysen
  • KetoMIR – Berechnung des Ketose-Risikos aus Milch-MIR-Spektren – Hintergrund und Anwendung
  • Stoffwechsel und Fütterung – LKV-Daten nutzen
  • Züchterische Verbesserung der Stoffwechselstabilität
  • Digitalisierung in der Milchviehhaltung – Früherkennung von
    Stoffwechselerkrankungen durch den Einsatz von Sensoren
  • Energiebedarfsnormen für Kälber unter Berücksichtigung von
    Gesundheit und metabolischer Programmierung
  • Strategien für die Zukunft
  • Erwartungen der Konsumenten
  • Besonderheiten zur Energieversorgung bei weidebasierter
    Milchviehhaltung
  • Aktuelle Forschungsansätze RINDERZUCHT AUSTRIA
  • Allgemeine Diskussion und Zusammenfassung

Downloads

zurück