Sprachauswahl


GV Rinderzuchtverband Vöcklabruck

Obmann Gerhard Eichstiel gab am 7. Dezember 2019 vor zahlreichen Ehrengästen und 250 Mitgliedern in der LFS Vöcklabruck einen kurzen Rückblick über das abgelaufene Geschäftsjahr 2019.

GV Rinderzuchtverband Vöcklabruck

Dr. Simone Steiner (ZAR) berichtete den Züchterinnen und Züchtern über ihre persönlichen Eindrücke bei der Begleitung eines Zuchtviehexportes von Freistadt nach Baku, Aserbaidschan.

 

Hauptaugenmerk war die Weiterentwicklung des Marktstandortes mit dem Umbau der Versteigerungshalle Regau sowie die Veranstaltung der zweiten Mondseeland-Rinderschau.

GF Franz Gstöttinger konnte trotz der Turbulenzen im Zuchtrindermarkt einen zufriedenstellenden Rückblick über die Vermarktungszahlen geben, wenngleich die Durchschnittspreise in den meisten Kategorien rückläufig waren. Sehr erfreulich war der Jahresabschluss der Milchleistungskontrolle, welcher eine deutliche Leistungssteigerung zeigte. Auch im Zuchtprogramm konnten Erfolge erzielt werden.

Im Anschluss berichtete Dr. Simone Steiner (ZAR) mit Bildern und Videos über den Ablauf eines Zuchtrinderexports nach Aserbaidschan. Den ausführlichen Bericht dazu lesen Sie auf den Seiten 1-4.

zurück