Sprachauswahl


Wiedergewählt: Petra Winter als Rektorin der Vetmeduni

Der Universitätsrat der Vetmeduni Vienna wählte die amtierende Rektorin Petra Winter am 17. September erneut zur Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Wien.

Wiedergewählt: Petra Winter als Rektorin der Vetmed

Das Rektorat, v.l.: Manuela Raith, Otto Doblhoff-Dier, Petra Winter, Sibylle Kneissl

Da sie bereits im Juni 2019 durch eine qualifizierte Mehrheit des Senats bestätigt worden war, wird Petra Winter in der Rektoratsperiode 2021 bis 2025 weiterhin die einzige veterinärmedizinische Ausbildungs- und Forschungsstätte Österreichs leiten.

Winter übernahm im Dezember 2016 die Leitung der Vetmeduni Vienna. In ihrer bisherigen Amtszeit konzentrierte sie sich auf die Qualitätssicherung und die internationale Profilbildung, die zu zahlreichen Innovationen in Lehre, Forschung und Infrastruktur führten. Darüber hinaus konnte sie wichtige strategische Kooperationen anbahnen, welche die Sichtbarkeit der Veterinärmedizinischen Universität Wien nachhaltig erhöhen konnten. Die ausgebildete Veterinärmedizinerin Petra Winter vereint aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in verschiedenen veterinärmedizinischen Bereichen Fachkompetenz und Führungsqualitäten.

zurück