Sprachauswahl


Jersey Kühe auf einer Tiroler Weide (© HOLSTEIN AUSTRIA) Braunvieh am Obernberger See auf 1.590 m Seehöhe in den Stubaier Alpen, Tirol (© Rinderzucht Tirol/Fankhauser) Fleckviehkuh in der Abendsonne auf der steirischen Gleinalpe (© Igor Petkovic) Fleckviehkalbinnen im Großarltal bei Hüttschlag, Salzburg (© ZAR/Stegfellner) Der Dairy Grand Prix Austria in Traboch, Steiermark (© Laurens Rutten) Ermittlung der Gesamtsieger männlich bei der Pinzgauer Verbandsschau beim 12. Pinzgauer Weltkongress 2018 (© kärntnerrind/Moser) Kühe auf einer Weide bei Reifnitz in Kärnten (© ZAR/Steiner) Der Dairy Grand Prix Austria stand ganz im Zeichen von „Rinderzuchtsehen - spüren - riechen“ (© HOLSTEIN AUSTRIA) Präsentation der Nachzucht von GS WERTVOll im Rahmen der Steiermarkschau im März 2019 in der Greinbachhalle (© Rinderzucht Steiermark) 200 Züchterinnen und Züchter folgten mit über 400 Tieren der Einladung zur Bundesgrauviehschau, der „kuisa19“ 2019 (© Rinderzucht Tirol) EUROgenetik-Nachzuchtschau in Ried i. I. 2019, Präsentation der Nachzuchtgruppe von HERZSCHlAG (© FIH/KeleKi) Der Fleckviehzuchtverband Inn- und Hausruckviertel (FIH) feierte vor zahlreichen in- und ausländischen Gästen im Rahmen der Rieder Messe sein 125-jähriges Bestehen (© FIH/KeLeKi) Die österreichische Tierzucht ist wieder vom 17. - 20. November bei der EUROTIER 2020 in Hannover auf der großen EUROTIER-Bühne (© ZAR/Kalcher) LUNA (V: AG VOICE) vom Zuchtbetrieb Heinrich Kuen aus Rietz, Tirol, Euterchampion beim Dairy Grand Prix 2018 in Traboch, Stmk. (© Laurens Rutten) ROSALIE AT 410.018.529 (V: SEASIDEBLOOM) vom Zuchtbetrieb Susanne und Josef Plank, Oberndorf, NÖ (© NÖ Genetik/giorgiosoldi.it)

Startseite

Neustart "Herdenmanager Austria"

Der Herdenmanager Austria bietet dir von allem das Beste!
Du kannst dein Wissen mithilfe von E-Learning-Tools testen und das erworbene Wissen im darauffolgenden Praxismodul anwenden.

Im Rahmen der Ausbildung arbeitest du mit deinen betriebsspezifischen Daten und Zahlen, deshalb ist eine Mitgliedschaft bei einem LKV notwendig.

weiterlesen

Das Waldviertel hat einen neuen Jungzüchter-Profi

Nach einer längeren Pause erfolgte nun der Startschuss in die kommende Bildungssaison. Im Zuge des achten Moduls „Produktqualität Milch und Fleischklassifizierung“ des Jungzüchterprofis finalisierte Elias Eder aus Niederösterreich das insgesamt 10 Module umfassende Ausbildungsprogramm.

weiterlesen

Verbesserung der Tiergesundheit durch frühzeitiger Erkennung von Lahmheiten

Lahmheiten entstehen oft einige Wochen bevor sie äußerlich ersichtlich sind. Aus diesem Grund ist es der Rinderzucht Austria ein Anliegen, mögliche Erblichkeiten in diesem Bereich via Zuchtwert vorab mit Hilfe eines „Klauenbefundindex“ zu schätzen. Bis dato gibt es noch keine aussagekräftige Datenmenge um die Erblichkeit – welche laut Literatur zwischen 2% und 15% liegt – sicher zu schätzen.

weiterlesen