Sprachauswahl


Aufgaben

  • Sicherung einer ICAR-gerechten Leistungsprüfung
  • Verarbeitung der Leistungsdaten (gemeinsam Bayern, Baden- Württemberg und Schleswig-Holstein)
  • Zuchtwertschätzung (gemeinsam Bayern, Baden-Württemberg)
  • Interessensvertretung und Stellungnahmen zu Fachthemen der Rinderzucht und des bäuerlichen Sektors
  • Stellungnahmen und Beurteilung von Gesetzesvorlagen auf Landes-, Bundes- und auf EU-Ebene
  • Marketing für Zuchtviehexport
  • Koordination von Forschungstätigkeiten der Rinderwirtschaft
  • Initiierung und Koordination von Bildungsmaßnahmen

Downloads

zurück