Sprachauswahl


Rinderzucht in Österreich

Österreichs Rinderwirtschaft hat auf Grund der natürlichen Produktionsbedingungen eine lange Geschichte und Tradition. Unsere vielfältige Natur und fortschrittliche Zuchtprogramme (GESUNDheitsmonitoring.RIND) haben robuste, gesunde und leistungsfähige Rinderrassen für unterschiedlichste Produktions- und Haltungsbedingungen hervorgebracht. Österreichs Hauptrinderrassen sind Fleckvieh/Simmental, Braunvieh, Holstein, Pinzgauer, Grauvieh sowie verschiedene Fleisch- und Spezialrassen. Die Rinderzucht stellt auch heute noch den bedeutendsten Produktionszweig innerhalb der landwirtschaftlichen Wertschöpfung dar.

Organigramm der österreichischen Rinderzucht

zurück