Sprachauswahl


In Gedenken an Willibald Rechberger

Der langjährige Obmann-Stellvertreter der ZAR, Ök.-Rat Willibald Rechberger, ist plötzlich im Alter von 65 Jahren verstorben.

Wilibald Rechberger bewirtschaftete mit seiner Familie einen Land- und Forstwirtschaftsbetrieb in Thal bei Turnau, Steiermark. Er hatte führende Funktionen in der Gemeindepolitik, im Bankwesen und in vielen regionalen Organisationen inne. In der Obersteirischen Molkerei vertrat er die Interessen der Milchbauern. Weiters vertrat er jahrelang im Vorstand und als Obmann-Stellvertreter der ZAR die Interessen der österreichischen Rinderzüchter. Dazu fungierte er als Obmann der AGÖF und der Rinderzucht Steiermark.

Er war stets ein engagierter und kompetenter Ansprechpartner und hatte stets ein offenes Ohr für die Anliegen der heimischen Landwirte. Die österreichische Züchterfamilie ist in Gedanken und Gebet bei Willibald, einem überaus zuvorkommenden und liebenswürdigen Menschen und Kollegen, mit dem wir über so viele Jahre zusammenarbeiten durften.

Wir möchten seiner Familie unser tiefstes Beileid aussprechen.

 


Downloads

zurück