Sprachauswahl


Nachrichten

ZAR-Generalversammlung 2017

ZAR-Obmann Stefan Lindner und Geschäftsführer DI Martin Stegfellner blickten im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung in Eugendorf bei Salzburg auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

weiterlesen

2. Weitauer Tierschau

Bereits zum zweiten Mal nach 2015 war die Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Weitau in St. Johann Schauplatz einer großen Tierschau.

weiterlesen

Auszeichnung für 9 neue Jungzüchterprofis

Im Rahmen der Generalversammlung der Österreichischen Jungzüchter Vereinigung erhielten neun Jugendliche aus dem Bundesland Tirol ihr Abschlussdiplom für die erfolgreiche Teilnahme am Bildungsprojekt „Jungzüchterprofi 2020“.

 

weiterlesen

Wintertagung 2017: Wer versorgt uns morgen?

Das Ökosoziale Forum hatte vom 30. Jänner bis 3. Februar 2017 zur alljährlichen Diskussionsveranstaltungsreihe Wintertagung eingeladen. Mit dem sehr prägnanten Thema „Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?“ konnte ein breites Publikum angesprochen werden. 

 

weiterlesen

Schöne Weihnachten!

Die RINDERZUCHT AUSTRIA wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest, besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

weiterlesen

Kooperation mit dem Iran

Im Rahmen der AGRARIA in Wels unterzeichneten österreichische Firmen wichtige Kaufverträge im Land- und Forstwirtschaftsbereich mit dem Iran.

weiterlesen

Neue Version RDV4M

Eine neue Version des RDV4M - der Webanwendung für das Herdenmanagement - steht ab sofort allen LKV-Mitgliedsbetrieben kostenfrei zur Verfügung.

weiterlesen

Jetzt auch Zuchtwerte für Jersey

Seit der August-Zuchtwertschätzung gehen die Daten der österreichischen Jersey-Kühe in die deutsche Zuchtwertschätzung, die vom VIT Verden (Niedersachsen) durchgeführt wird, ein.

weiterlesen

Rinderzüchter fordern mehr Beachtung für das Grünland

Die schwierige Einkommenssituation der Rinderzüchter und Milchbauern, die 2015 mit 22.730 Euro je Betrieb im Durchschnitt einen Rückgang der Einkünfte von 28% zu verkraften hatten, erfordert eine intensive Beratungsarbeit, Motivation der Züchter für eine professionelle Betriebsführung und vor allem eine faire Verteilung innerhalb der Wertschöpfungskette.

weiterlesen

Sommertagung Holstein Austria

Noch unter dem Einfluss des größten Erfolges der österreichischen Rinderzucht auf der Holstein-Europaschau fand in Brand in Vorarlberg die Sommertagung von HOLSTEIN AUSTRIA statt.

weiterlesen

Informatives AAC-Sommerevent

Das zweitägige Sommerevent des Austrian Agricultural Clusters (AAC) im Juni 2016 in Pörtschach wurde von AAC-GF Mag. Hermann Wieser organisiert.

weiterlesen

20 Jahre ZAR-Seminar

160 Teilnehmer in Salzburg beim Thema "Neue Ziele für die Rinderzucht - Fit, vital und leistungsstark in die Zukunft"

weiterlesen

Einladung zum ZAR-Seminar

Am 10. März 2016 findet das traditionelle ZAR-Seminar im Heffterhof, Salzburg, statt. Das Thema lautet: "Neue Zuchtziele in der Rinderzucht. Fit, vital und leistungsstark in die Zukunft".

weiterlesen

ZAR fördert Lebensleistung und Tierwohl

Der immer wieder geäußerten Kritik verschiedener bäuerlicher Organisationen – auch auf der Grünen Woche in Berlin im Rahmen der Präsentation des „Kritischen Agrarberichts 2015“ – wonach Zuchtverbände nur auf Höchstleistungen setzen, tritt die RINDERZUCHT AUSTRIA mit Entschiedenheit entgegen.

weiterlesen

Arbeitsschwerpunkt 2016 fixiert

Die aktuellen Herausforderungen der heimischen Rinderzüchter und wie man diesen am besten begegnet bildeten die Hauptinhalte der ersten ZAR-Vorstandssitzung im Jahr 2016.

weiterlesen

Kremesberger Tagung 16.2.2016

Die RINDERZUCHT AUSTRIA und die Veterinärmedizinische Universität laden zur gemeinsamen Tagung "Tierarzt & Landwirt - gemeinsam für die Tiergesundheit" auf das Lehr- und Forschungsgut Kremesberg, Pottenstein, NÖ, ein.

weiterlesen

Neues Zuchtziel beim Fleckvieh

Klares Votum für die Doppelnutzung

Zukünftig sind im Gesamtzuchtwert Fleckvieh die Merkmalskomplexe Milch, Fleisch und Fitness im Verhältnis 38 : 18 : 44 gewichtet.

weiterlesen