Sprachauswahl


Qualitätslabor NÖ: Neues Rekordjahr für 2018

Dem in Gmünd im Waldviertel ansässigen Lebensmittelanalytik-Dienstleister Qualitätslabor Niederösterreich hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 ein Rekordjahr beschert.

Qualitätslabor NÖ: Neues Rekordjahr für 2018

Geschäftsführer Mag. Christian Ditz kann auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Das Qualitätslabor Niederösterreich, es ist auch Partner im Projekt D4Dairy, ist mit mehr als 60.000 Proben pro Jahr Österreichs größtes Lebensmittellabor mit Schwerpunkt mikrobiologische Untersuchungen. 

Die Umsätze stiegen um 11,5% auf € 3,34 Mio. Die größten Steigerungen wurden in den Bereichen Mikrobiologie und Eutergesundheit (jeweils +20%) erzielt, in der Mikrobiologie wurde als größter Geschäftsbereich erstmals mehr als EUR 2 Mio. Umsatz erwirtschaftet.

Auch der Personalstand erhöhte sich 2018 um zwei Personen auf durchschnittlich 43 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der erzielte Umsatz je Mitarbeiter stieg um fast 9%, berichtet Geschäftsführer Mag. Christian Ditz. Damit soll der Anspruch als erste Anlaufstelle für mikrobiologische Untersuchungen in Österreich noch weiter ausgebaut werden.

zurück