Sprachauswahl


Jahreshauptversammlung der Kärntner Jungzüchter – mit viel Energie ins neue Vereinsjahr

Am Freitag, dem 31.05.2019, wurde die Jahreshauptversammlung der Kärntner Jungzüchter erfolgreich im GH Bacher in Vassach abgehalten. Neben den Ehrengästen und dem Vorstand waren auch viele motivierte JungzüchterInnen vor Ort, um gemeinsam einen netten Abend zu verbringen.

JHV Ktn JZ

Ein Dankeschön der Jungzüchter an die ausscheidenden Vorstandsmitglieder.

Der Obmann der Kärntner Jungzüchter Radbod Natmeßnig eröffnete bei angenehmer Stimmung in einem gut gefüllten Saal die diesjährige Jahreshauptversammlung. Bei einem Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen und Rinderschauen betonte er immer wieder die gute und starke Gemeinschaft im Verein sowie die engagierte Mithilfe und Präsenz der JungzüchterInnen bei diversen Veranstaltungen. Neben dem Jungzüchter Grand Prix 2018, dem Bundesländercup auf der Welser Messe, dem BJC 2019 in Wieselburg und den gemeinschaftlichen Veranstaltungen wurde der Bambinitag im April diesen Jahres im Gailtal mit Rekordzahlen von über 70 Kindern und rund 30 mithelfenden JungzüchterInnen besonders hervorgehoben. Auch bei der Kärntnermilch Rinderschau in Hermagor zeigten die JungzüchterInnen am Schautag größten Einsatz.

Absolventen JZ Profi

Gratulation den diesjährigen Absolventen des Jungzüchter Profis v.l. Stefan Oberguggenberger, Stephanie Zarfl und Thomas Schilcher

Im Zuge der Jahreshauptversammlung gab es einige Änderungen im Vorstand. Die drei ausscheidenden Vorstandsmitglieder Christian Baurecht, Matthias Schnabl und Markus Gritzer wurden für die jahrelange Tätigkeit im Vorstand geehrt und es sei ihnen für die wertvolle Jungzüchterarbeit recht herzlich gedankt. Wir freuen uns sehr, die neuen Vorstandsmitglieder Stephanie Zarfl, Stefan Oberguggenberger, Raphael Straßer und Thomas Hecher begrüßen zu dürfen, die in Zukunft mit frischem Wind und voller Motivation im Vorstand mitwirken werden. Da die Weiterbildung eines der wichtigsten Segmente in dem Verein ist, wurden Stefan Oberguggenberger, Stephanie Zarfl und Thomas Schilcher für den Abschluss des Jungzüchterprofis ausgezeichnet. Sie haben innerhalb eines Jahres, die in Modulen aufgebaute landwirtschaftliche Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen.

Die Ehrengäste Ing. Alfred Possegger, Geschäftsführer des Kärntner Holstein Verbandes, sowie Kammerrat Michael Schnabl sind von der Arbeit und vor allem dem Engagement der Kärntner Jungzüchter sehr begeistert und haben dies besonders hervorgehoben. Außerdem lobten sie die Motivation für die weiteren Vorhaben und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Das neue Vereinsjahr geht mit sehr viel Elan weiter. Im „Jungzüchterjuni“ sind einige Veranstaltungen geplant: Wir starten am Weltmilchtag mit der Kinderbetreuung im Zuge des Tages der offenen Stalltür am Betrieb der Familie Schönhart und anschließend geht es mit der Einladung zur Verleihung des Tierschutzpreises, einem Jungzüchterstammtisch und einem Vorstandsworkshop weiter. Die JungzüchterInnen ließen die Jahreshauptversammlung bei einem Abendessen und gemütlichem Beisammensein ausklingen. Wir sind sehr stolz auf die positiven Rückmeldungen und starten mit viel Energie und Freude gemeinsam mit dem neuen Vorstand ins neue Vereinsjahr!

Obmann

Radbod Natmeßnig

Obmann Stv.

Edina Scherzer

Schriftführerin

Stephanie Zarfl

Schriftführer Stv.

Stefan Oberguggenberger

Kassier

Raphael Straßer

Kassier Stv.

Katharina Petschar

Unabh. Vorstand

Andreas Mikitsch

Felix Quendler

Mathias Kofler

Nicole Pernusch

Theresa Drussnitzer

Thomas Hecher

Thomas Schilcher

Tabelle Vorstand neu 2019

Bei Rückmeldungen, Neuanmeldungen oder Fragen steht euch der gesamte Vorstand unter der Leitung von Obmann Radbod Natmeßnig (Tel. 0650/7718379) jederzeit gerne zur Verfügung. 

Der neu gewählte Vorstand der Kärntner Jungzüchter


zurück