Sprachauswahl


Jungzüchterprofi - Aus Gulasch wurden Spießchen

Von 13.-14. Oktober 2018 reisten die Jungzüchterprofis nach Niederösterreich, in die landwirtschaftliche Fachschule Warth, um sich im Bereich der Persönlichkeitsbildung zu stärken.

Mit unterschiedlichen Überungen zum Erfolg

Mit der Unterstützung der Referentin Dr.in Kathrin Zechner bereiteten die Teilnehmer/innen verschiedene Reden, spontan oder vorbereitet, vor und hatten die Chance ihr Spektrum in der Rhetorik auszuprobieren. Aus einem Gulasch, indem die Reden noch unstrukturiert waren, wurden die persönlichen Botschaften perfektioniert und zu strukturierten Spießchen aufgegliedert, damit sie die Zuhörer/innen fesseln. Gerade bei unvorbereiteten Reden und Grußworten kommt es vor, dass die Redner/innen sehr spontan um einige Worte gebeten werden.

Jede/r Teilnehmer/in wurde einzeln gecoacht und beraten.

Schlagfertigkeit bei verbalen Attacken

Der Jungzüchterprofi soll für die Teilnehmer/innen ein Wegbegleiter zur professionellen Führung eines landwirtschaftlichen Betriebes sein. Der Beruf des Landwirtes bzw. der Landwirtin wird momentan leider sehr wenig von der Gesellschaft geschätzt. Aus diesem Grund ist es notwendig vor verbalen Attacken geschützt zu sein und ein „Notfallpaket“ mit Argumenten bereit zu halten. Die Jungzüchter/innen wurden in dieser Hinsicht geschult, um professionell kritische Fragen beantworten zu können. Schlagfertigkeit mit Niveau war hierbei die Devise.

Ein vielseitiger Zuchtbetrieb der begeisterte

Am Samstagabend besuchten die Jungzüchter/innen den Betrieb der Familie Eisinger vulgo Hochegghof in Bromberg. Der Familienbetrieb zeichnet sich durch eine vielseitige Betriebsaussichtung in Zucht, Schule am Bauerhof, Waldpädagogik, Maschinenring-Pflanzenschutz sowie dem Schnapsbrennen aus. Die begeisterten Züchter konnten den Jungzüchter/innen die Liebe zur Landwirtschaft sowie viele Detailinformationen zum Betrieb weitergeben. Aus diesem Grund gilt ein großer Dank der Familie Eisinger für die herzliche Aufnahme der Jungzüchterprofis.

zurück