Sprachauswahl


Oberösterreich: Neue KontrollassistentInnen ausgebildet

Heuer haben 14 neue MitarbeiterInnen des LfL-OÖ den Zertifikatslehrgang zum Kontrollassistenten erfolgreich absolviert.

Die 14 neu ausgebildete KontrollassistentInnen erhielten die Zertifikate.

Der LFI-Lehrgang umfasst 80 Unterrichtseinheiten und verbindet Theorie und Praxis. Die Ausbildung muss von jedem Kontrollassistenten erfolgreich absolviert werden. Neben fachlichen Themen wie Milchgewinnung, Klauengesundheit, Fruchtbarkeit und Fütterung wird ein Schwerpunkt auf die Persönlichkeitsbildung gelegt. Zusätzlich werden die Mitarbeiter auch auf die Funktionen des LKV-Herdenmanager und die RDV-Mobil App geschult, um den Landwirten bestmöglich Rede und Antwort stellen zu können. Ing. Martin Mayerhofer (GF ZuchtData) stellte die umfassenden Funktionen des Rinderdatenverbundes vor.

zurück