Sprachauswahl


Tiroler Vieh Marketing: Erstmals über 20.000 Stück

Erstmalig überschritt die Tiroler Vieh Marketing in ihrer nun schon über 20-jährigen Geschichte die Vermarktungsmenge von über 20.000 Stück im Jahr 2017.

Obmann Viktor Pischl und Geschäftsführer Ing. Michael Wurzrainer können auf eine erfolgreiche Entwicklung mit über 20.000 vermarkteten Tieren im Jahr 2017 zurückblicken.

 

Schon seit Jahren entwickelt sich die Tiroler Vieh Marketing stetig positiv und stellt heute einen sehr wichtigen Marktpartner für die Tiroler Bauern dar. Im Jahr 2017 wurden insgesamt 20.092 Tiere vermarktet. Dies entspricht einem Plus von 210 Tieren (+ 1,1 %). Über die Tiroler Vieh Marketing werden über 30 Markenfleischprogramme bzw. Produktkategorien der Tiergattungen Rind, Schafe/Ziegen und Pferde abgewickelt. Zudem ist man im Schweinebereich Ansprechpartner für die Tierkennzeichnung und Ferkelvermittlung. Weiters werden die drei Markenfleischprogramme Hofschwein, Almschwein und Bioschwein abgewickelt. Insgesamt vermarktet die Tiroler Vieh Marketing im Schweinebereich fast 8.000 Stück jährlich.

zurück