Sprachauswahl


Neue Version von RDV-Mobil

Ab sofort sind Meldungen ins AMA Rindernet möglich.

Ab sofort können Meldungen zu Tierbewegungen und Geburten im AMA Rindernet erledigt sowie Ohrmarken nachbestellt werden.

Seit Anfang dieser Woche steht die neue Android-Version 2.2 der RDV-Mobil App in den Stores als Download bzw. Update zur Verfügung, die Version für IOS (Apple) folgt in den nächsten Tagen. Die RDV-Mobil App ermöglicht es LKV Mitgliedsbetrieben, welche bereits für den LKV-Herdenmanager freigeschaltet wurden, die wichtigsten Informationen zu dem aktuellen Tierbestand abzufragen, Aktionen/Beobachtungen bei Tieren zu speichern, Belegungen zu erfassen. Im Modul Listen finden Sie verschiedene Aktionslisten, welche nach den im LKV-Herdenmanager eingestellten Kriterien befüllt werden. Über die neue Funktion AMA Meldungen können Sie Meldungen zu Tierbewegungen und Geburten im AMA Rindernet absetzen sowie Ohrmarken nachbestellen. Die Nutzung der RDV-Mobil App ist nur mittels RDV-Portal Login möglich, dieses erhalten sie bei dem für sie zuständigen LKV (kein Zugang über AMA-Pin). Diese Version beinhaltet folgende Neuerungen:

AMA Meldungen: Nachdem sie sich innerhalb der App erfolgreich in das AMA Rindernet eingeloggt haben, können sie nun Zu- und Abgänge Inland, Verendungen und Geburten melden und auch Ohrmarken nachbestellen. Sie arbeiten daher direkt mit der AMA Tierliste, sodass sie die Lebensnummern der Tiere automatisch übernehmen können. Bei einer Geburtsmeldung können sie die Ohrmarke des Kalbes aus den für ihren Betrieb hinterlegten Nummern wählen. Sobald sie die Mutter gewählt haben, bekommen sie aus den im RDV gespeicherten Belegungen einen Vatervorschlag (Belegung im Zeitraum 300 Tage vor Geburt). Nach einer erfolgreich abgesetzten Meldung können sie die Meldenummer in einer eigenen Tabelle einsehen – hier finden sie die Details aller ihrer Meldungen der letzten 6 Monate. Das Handbuch sowie die Links zu den Stores finden sie hier.

zurück